Error loading background image 16
close

Song Joong-ki, neues Gesicht des koreanischen Tourismus!

Der Schauspieler Song Joong-ki, der derzeit als Hauptmann Yoo Si-jin in der TV-Serie „Descendants of the Sun“ großes Aufsehen erregt, wurde zum ehrenamtlichen Botschafter für den koreanischen Tourismus ernannt und wird in Werbespots zu sehen sein.

 

Die Koreanische Zentrale für Tourismus (KTO), die mit Werbespots die vielen verschiedenen Charmes Koreas international anpreist, will in diesem Jahr das lebhafte und schicke Image des Landes ausdrücken und durch Werbungen mit dem Star der beliebten Serie „Descendants of the Sun“ die Herzen der Hallyu-Fans aus aller Welt erobern.

 

In dem Werbespot, der in Taebaek und Jeongseon in der Region Gangwon-do, den Hauptdrehorten der Serie, gefilmt wird, steht das Konzept „Walk into the Story“ im Mittelpunkt. Durch eine Geschichte für alle fünf Sinne sollen sich die Zuschauer wie die Hauptfigur fühlen und der Charme des koreanischen Tourismus noch weiter verbreitet werden. Die Werbungen, darunter nicht nur Werbespots sondern auch Printmedien, werden voraussichtlich Ende Juni fertig gestellt und ab Anfang Juli durch die wichtigsten internationalen Medien veröffentlicht.

 

Bisher wurden jährlich Werbespots zu jeweils unterschiedlichen Reizen des koreanischen Tourismus vorgestellt und besonders die Werbekampagne „Korea. Your Story“ des vergangenen Jahres wurde über 37 Millionen Mal angesehen und stellte einen Rekord als weltweit meistgesehener Werbespot für Tourismus auf. Darsteller in der Werbung war Hallyu-Star Lee Min-ho.

 

Der neue Werbespot mit Song Joong-ki und seine Tätigkeit als ehrenamtlicher Botschafter für den koreanischen Tourismus haben bereits viel Aufmerksamkeit auf der ganzen Welt erregt. Geplant sind außerdem auch Promotionevents mit Song Joong-ki im Ausland sowie Preise im Zusammenhang mit den Drehorten der Serie.

Bitte einloggen um einen Kommentar zu schreiben