Error loading background image 16
close

• Eröffnung des Taekwondowon in Muju

Das Taekwondowon Muju, in dem man die traditionelle koreanische Kampfsportart Taekwondo Schritt für Schritt lernen und erleben kann, ist seit dem 1. April 2014 geöffnet. Das Zentrum ist mit einem Taekwondofeld, einem Taekwondo-Erlebnisraum, einem Taekwondo-Ausstellungsraum und dem Welt-Taekwondo-Dorf ausgestattet, daher kann man Taekwondo hier sowohl direkt als auch indirekt erleben. Im Außenbereich des Zentrums wurden ein Pumsae-Skulpturenpark und ein traditioneller koreanischer Garten angelegt und es gibt zudem Restaurants und Unterkunftseinrichtungen für Besucher. Das Taekwondowon Muju bietet verschiedene Taekwondo-Mitmach-Programme für ausländische Besucher an. Besucher können aus Programmen über 2 Tage, 3 Tage oder 4 Tage das für sie passende auswählen. (Der Preis ist je nach Programm verschieden.) Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten und Festivals Mujus sind das Glühwürmchen-Festival Muju, der Themenpark Bandi Land, das Geumgang Muju Speed-Rafting und die Meoru Wein-Höhle Muju.